Neukölln Kiezspaziergang

Kiezblocks in Neukölln – wie geht es weiter?

Nachdem drei Kiezblocks in der BVV in Neukölln beschlossen wurden, wollen wir zu einer kleinen Veranstaltungsreihe einladen. Beginnend mit einem Spaziergang am Mittwoch, 16. Juni.

Die Idee der Kiezblocks ist in Neukölln definitiv angekommen. Für den Schillerkiez, den Reuterkiez und Rixdorf hat die BVV beschlossen, dass das Konzept, das sich an den Superblocks in Barcelona orientiert, umgesetzt werden soll. Das ist maßgeblich auch der starken Zivilgesellschaft zu verdanken, die sich organisiert hat und teils auf der Straße, teils in Kooperation mit der Verwaltung, Überzeugungsarbeit geleistet hat.

Doch wie soll die Umsetzung aussehen? Während die Initiative in Rixdorf bereits ein umfassendes Verkehrskonzept veröffentlicht hat, tüfteln die Aktiven im Schiller- und im Reuterkiez noch an der optimalen Lösung. Dabei stellen sich auch Fragen, wie die anderen Neuköllner Kieze mitgedacht werden müssen. Wie wirken sich Kiezblocks auf die Mieten aus? Und wie spricht man weitere Anwohner*innen an, um sie zu überzeugen oder mit ihnen über ihre Skepsis zu reden.

Dazu möchten wir, eine kleine Gruppe aktiver Neuköllner*innen, zu einer kleinen Veranstaltungsreihe einladen. In den kbnk (Kiezblock Neukölln) Salons wollen wir eine kleine Plattform für aktive Neuköllner*innen, Interessierte und Zweifelnde bieten, um Themen wie Vernetzung, Gentrifizierung, Kooperation mit der Verwaltung und Partizipation anzusprechen. Diese Termine werden teils digital, teils vor Ort und draußen stattfinden.

Dafür wollen wir am Mittwoch, den 16. Juni 2021, einen Spaziergang südlich des Kindl-Areals machen, nachdem wir vergangenen Mittwoch den Norden erlaufen haben. Jede*r ist herzlich willkommen! Treffpunkt ist 18:30 Uhr auf dem Kindl Areal bei Babette’s Garden. Von da aus wollen wir entdecken, was uns stört, was es braucht und was es schon Gutes gibt. Wir freuen uns auf interessante Expert*innen aus den Kiezen!

Alle folgenden Termine, immer 18:30–20:00 Uhr

Mittwoch, 16. Juni: Safari vor Ort – Süden / Treffpunkt: Kindl Areal bei Babette’s Garden
Mittwoch, 23. Juni: Salon kbnk 1 – Kennenlernen der Kieze und Initiativen Neuköllns / Online: https://us02web.zoom.us/j/85803898644
Mittwoch, 14. Juli: Salon kbnk 2 – Werkzeugkasten taktischer Urbanismus / Online: https://us02web.zoom.us/j/85803898644
Mittwoch, 21. Juli: Salon kbnk 3 – Zusammenarbeit mit der Verwaltung / Ort: folgt – nach Möglichkeit Open Air, voraussichtlich jedoch digital
Mittwoch, 4. August: Salon kbnk 4 – Einbeziehung der Zivilgesellschaft und Nachbarschaft / Ort: folgt – nach Möglichkeit Open Air, voraussichtlich jedoch digital
Mittwoch, 11. August: Salon kbnk * – Wie weiter mit der Neukölln-weiten Abstimmung und Realisierung? / Ort: folgt – nach Möglichkeit Open Air, voraussichtlich jedoch digital

Interesse? Einfach zum SALON kommen! Bei Fragen schreib an ed.oe1626889193tsop@1626889193knbkn1626889193olas1626889193