Kiezblock Auguste-Viktoria-Allee
Kiezblock Auguste-Viktoria-Allee

Ausgehend von einem Workshop des Quartiersmanagement ist die Idee für einen Kiezblock um die Augusta-Viktoria-Allee (AVA) entstanden. Der Kiezblock wird umschlossen von den Straßen: Waldstraße, Ollenhauerstraße, Scharnweberstraße und Eichborndamm.

Folgende Maßnahmen wollen wir im Kiez umsetzen:

  • Kiezplatz (autofrei) in der Auguste-Viktoria-Allee zwischen Am Mellerbogen und Schillingstraße, provisorisch zunächst Modalfilter
  • Diagonalsperren Kienhorst-/General-Barby-Straße und Zobeltitz-/Hechelstraße
  • Neue Einbahnstraßen in der Hechelstraße Richtung Norden und Kienhorststraße von Eichborndamm bis General-Barby-Straße

Wo wir stehen

Wir haben schon mal angefangen, aber wir freuen uns weiterhin über Unterstützung. Du kannst jederzeit einsteigen und Deinen Kiez mitgestalten.
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1

D(ein)en Kiez unterstützen

Neues aus dem Kiez(block)

Teilnehmende-1.-Workshop-Kiezblock

Workshop II „Kiezblocks“ zur Verkehrsberuhigung im AVA-Kiez

/ Aktuelles
Für einen Kiezblock im Wohngebiet rund um die Auguste-Viktoria-Allee in Reinickendorf veranstaltete der VCD Nordost in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement AVA und dem Jugendclub Quäx ... Weiterlesen