Kreuzberger Luisenstadt-Kiezblock
Kiezblock Kreuzberger Luisenstadt
  1. den Durchgangsverkehr in allen Straßen der Kreuzberger Luisenstadt mit schnell umsetzbaren Mitteln (z. B. durch Einbahnstraßen, modale Filter und Diagonalsperren) verhindern und geplante Fahrradstraßen zeitnah einrichten, Sperrung der Straßenabschnitte direkt vor den Grundschulen für den motorisierten Verkehr;
  2. den gesamten Kiez zu einem verkehrsberuhigten Bereich machen und dafür auf den Nebenstraßen Tempo 20 und auf den umliegenden Hauptstraßen durchgehend Tempo 30 ausweisen, unter Herabstufung der Adalbertstraße und der Oranienstraße zu Nebenstraßen;
  3. zusätzliche Querungsmöglichkeiten für Fußgänger*innen auf den Straßen im Kiez (Zebra-Streifen) und umliegenden Hauptstraßen (Bedarfsampeln);
  4. fuß- und radverkehrsfreundliche Umgestaltung der unfallträchtigen Kreuzungen entlang der Skalitzer Straße (Kottbusser Tor, Görlitzer Bahnhof Schlesisches Tor);
  5. Nutzung des Potentials für zusätzliches Straßengrün und alternative Flächennutzungen (z.B. Schankgärten und Aufenthaltsflächen).

Wo wir stehen

Wir haben schon mal angefangen, aber wir freuen uns weiterhin über Unterstützung. Du kannst jederzeit einsteigen und Deinen Kiez mitgestalten.

1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1

D(ein)en Kiez unterstützen

Unterschriftensammlung