Monumentenzug-Kiezblock
Kiezblock Monumentenzug

Unsere schöne Rote Insel wird im Norden leider von einer Transitstraße durchschnitten: Die Monumenten- und Langenscheidtstraße. Für diesen Pkw-Pendelverkehr zwischen Schöneberg und Kreuzberg gibt es mit der York- und Kolonnenstraße allerdings viel besser ausgebaute Hauptrouten. Dazu kommt, dass gegenwärtig sehr viel öffentlicher Raum für den – teilweise wochenlang stehenden – Verkehr reserviert sind.

Wir möchten, dass unser Kiez zusammenwächst und vollständig den immer mehr werdenden Anwohnerinnen und Anwohnern als Lebens-, Spiel- und Arbeitsraum zur Verfügung steht. Warum gibt es bei uns nicht mehr Spielstraßen, Straßencafés oder sichere Fahrradrouten? Gemeinsam können wir eine ganze Menge auf die Beine stellen. Dafür brauchen wir smarte und kreative Visionen, wie wir Verkehrslärm aus und Aufenthaltsqualität in den Kiez hineinbekommen!

Wir haben schon viele unterschiedliche Ideen gesammelt aber Deine Vision für den lebenswerten Kiezblock #Monumentenzug fehlt uns noch!

Wo wir stehen

Wir haben schon mal angefangen, aber wir freuen uns weiterhin über Unterstützung. Du kannst jederzeit einsteigen und Deinen Kiez mitgestalten.

1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1

D(ein)en Kiez unterstützen

Neues aus dem Kiez(block)

Fahrraddemo Schöneberg

Fahrraddemo für Verkehrsberuhigung in Schöneberg

/ Aktuelles
Über 100 Anwohnende fordern die Einrichtung von „Kiezblocks“ in der Monumenten- und Belziger Straße Am Freitag, 28. Mai, sind über 100 Menschen in Schöneberg aufs ... Weiterlesen
Biel & Neumann Podcast

Schöneberger Kiezblocks im Podcast

/ Aktuelles
Können Kiezblocks Schöneberg schöner machen? Um diese Frage geht es in der 7. Ausgabe des Podcasts von Michael Biel und Wiebke Neumann. Sie sprechen mit ... Weiterlesen