Ostkreuz-Kiezblock
Ostkreuz-Kiezblock

Wir wollen den Durchgangsverkehr aus dem Kiez raushalten und die Situation für Fußgänger*innen und Radler*innen verbessern: Mehr Platz, sicherer Verkehr für alle, mehr Ruhe, bessere Luft und Aufenthaltsqualität für Anwohner*innen.

Das soll vor allem auch Kindern und Älteren zugute kommen, aber auch der Atmosphäre im ganzen Kiez. Wir arbeiten mit anderen Gruppen, die sich um mehr Grün, weniger Müll und das soziale Miteinander kümmern, und wir wünschen uns eine Steigerung der Lebensqualität für alle.

Wo wir stehen

Wir haben schon mal angefangen, aber wir freuen uns weiterhin über Unterstützung. Du kannst jederzeit einsteigen und Deinen Kiez mitgestalten.

1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1
1x1

D(ein)en Kiez unterstützen

Neues aus dem Kiez(block)

Kinder auf dem Fahrrad draußen auf der Fahrrad-Demo, Plakate und Fahnen, sowie das Frankfurter Tor im Hintergrund

Bunte Fahrrad-Demo „Kidical Mass“

/ Aktuelles
250 Teilnehmer*innen mit einer klaren Botschaft Die erste Kidical Mass Friedrichshain startete phantastisch mit über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Organisiert wurde sie von der Kiezblock-Initiative ... Weiterlesen
Stille Nacht statt lauter Autos! Kinderfreundlicher Laternen-Umzug mit (eigenem) Tee und Gebäck sowie gemeinsamem Mindestabstand. Es ist so weit: Wir bringen unsere Unterschriften gemeinsam ins Rathaus. Für einen lebenswerteren Ostkreuzkiez! Datum: Mittwoch, 1. Dezember 2021 Uhrzeit: 17.00-18.30 Uhr Start: Simplonstraße/Ecke Matkowskystraße, Route (unten) bis zur Niederbarnimstraße

Stille Nacht statt lauter Autos!

/ Aktuelles
Hallo vom Ostkreuzkiez für alle, wir danken Euch: Wir konnten viel mehr Unterschriften als notwendig sammeln! Und zwar für den Einwohner*innenantrag für Verkehrsberuhigung und Verringerung ... Weiterlesen
Freie Fahrt für die Verkehrswende am Ostkreuz

Freie Fahrt für die Verkehrswende am Ostkreuz

/ Aktuelles
Kaskel-Kiezblock und Ostkreuz-Kiezblock demonstrierten gemeinsam am 4. März 2021 zwischen Lichtenberg und Friedrichshain, auf Markstraße bis Boxhagener Straße. Wir wenden uns gegen eine Verschleppung der ... Weiterlesen
(Nicht so) schöne Grüße aus Friedrichshain / Einladung zum Mitmachen

(Nicht so) schöne Grüße aus Friedrichshain / Einladung zum Mitmachen

/ Aktuelles
Die einen lachen laut, die anderen ziehen angeekelt die Hand zurück: auf der Postkarte mit den „Grüßen aus Friedrichshain“ prangt ein Hundhaufen. Erst auf den ... Weiterlesen

… kiekste